SEITE: 805 -- - Data: Schornsteinfegermeister & Gebäudeenergieberater HWK & Sachkundiger Asbest ASI nach TRGS 519 & Brandschutzbeauftragter & Fachkraft für Rauchwarnmelder gemäß DIN 14676

Dichtheitsprüfung an Überdruck- Abgasleitungen

Von Robert Steinhauer am 26.05.2024 02:28 Uhr

Moderne Feuerstätten benötigen moderne Abgasanlagen. Die Anforderungen an diesen Abgasanlagen steigt mit dem Fortschritt der jeweiligen Feuerstätten.

Da bei diesen modenen Feuerstätten die Abgastemperatur unter den Wasserdampf- Kondensationspunkt herruntergekühlt werden, ist eine Abführung der Abgase über den natürlichen Auftrieb nicht mehr bei allen Anlagenkonstellationen möglich. Aus diesem Grund werden die Abgasbestandteile mit Hilfe von Ventilatoren unter Überdruck in das Freie abgeführt.

Die Überprüfung der Anforderungen, das durch die Abführung von Abgasen keine Gefahren oder unzumutbaren Belästigungen entstehen, kann ich mit den Abdrückgeräten Ress DP 200 und Wöhler DP 600 für Sie Prüfen.